über Corvus Corax Bagpipes

Philosophie

Das größte Anliegen von Wim Dobbrisch war und ist es, besondere Instrumente mit einer eigenen Seele zu bauen, die zur Persönlichkeit der Musiker passen. Die Ästhetik eines jeden Corvus Corax Bagpipes wird nicht nur durch das elegante Design erzeugt, sondern vielmehr durch das Zusammenspiel von leidenschaftlicher Handarbeit und besonderen Materialien. So beginnt dies schon beim Aussuchen des hochwertigen Holzes, welches durch Wim persönlich zusammengetragen und handverlesen wird. Wildkirsche, Ahorn und Grenadill kommen hier genauso wie andere exquisite Naturmaterialien zum Einsatz. Edle Öle gewährleisten die Langlebigkeit des Holzes, ohne seine natürliche Klangfarbe zu verändern. Die Ledersäcke werden in Handarbeit hergestellt und garantieren eine lange, zuverlässige Haltbarkeit.